Als nächstes werde ich in dieser GIMP Layers-Reihe das Thema Layergruppen behandeln. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Ebenen in GIMP so gut organisieren, wie Sie mehrere Ebenen mit tollen Effekten versehen können.

Erstellen einer Layergruppe

Für den Anfang können Layergruppen nur einen Layer oder mehrere Layer enthalten. Um eine neue Layergruppe zu erstellen, muss zunächst eine Komposition in GIMP geöffnet sein.

Erstellen Sie eine neue Datei aus Image GIMP 2019

Für dieses Beispiel öffne ich ein Foto eines Mädchens, das auf einem Gebiet von Sonnenblumen steht. Ich gehe zum Dateiordner, in dem sich dieses Bild auf meinem Computer befindet, und klicke und ziehe das Bild in GIMP, um es als neue Komposition zu öffnen (folge der grünen Linie zwischen den roten Pfeilen auf dem Foto oben).

Erstellen Sie eine neue Layergruppe in GIMP

Wenn Sie im Ebenenbedienfeld nachsehen, sehen Sie, dass es sich um eine einzelne Ebene handelt, deren Name auf dem ursprünglichen Namen der Datei basiert. Ich kann natürlich auf den Ebenennamen (roter Pfeil) doppelklicken, um ihn zu vereinfachen. In diesem Fall habe ich mich für "Sonnenblumen" entschieden. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Namen zu übernehmen.

Nachdem ich eine Komposition in GIMP geöffnet habe, kann ich eine Layergruppe erstellen. Beachten Sie, dass meine Komposition kein Foto sein muss - es kann auch einfach eine neue leere Ebene sein. Klicken Sie zum Erstellen einer neuen Ebenengruppe unten im Ebenenbedienfeld auf das Symbol „Neue Ebenengruppe erstellen“ (grüner Pfeil auf dem Foto oben).

Neue Ebenengruppe im GIMP-Ebenenbedienfeld

Nachdem Sie auf dieses Symbol geklickt haben, wird im Ebenenbedienfeld über meiner aktiven Ebene ein neuer Ebenengruppenordner mit dem Namen „Ebenengruppe“ angezeigt (da diese Komposition nur eine Ebene enthält, wird der Ebenengruppenordner oben im Ebenenbedienfeld in angezeigt dieses Beispiel).

Umbenennen Ihrer Layergruppe in GIMP 2 10

Ähnlich wie bei einer Standardebene in GIMP kann ich meinen Ebenengruppenordner umbenennen, indem ich auf den Namen doppelklicke und einen neuen Namen eingebe (roter Pfeil). Da ich für dieses Tutorial einige zusätzliche Fotos importieren werde, die alle aus in der Natur posierenden Modellen bestehen, bezeichne ich die Ebenengruppe als „Naturfotos“. Wenn ich die Ebenengruppe ausgewählt habe, wird sie mit einem blau gepunkteten Umriss versehen es ist eher als der Standard gelb gepunktete Umriss, der um eine Schicht geht.

Hinzufügen von Layern zu Ihrer Layergruppe

Ziehen Sie eine Ebene in das Tutorial für GIMP-Ebenengruppen und legen Sie sie dort ab

Sobald Sie einen Ebenengruppenordner haben, können Sie auf eine beliebige Ebene klicken und diese in diesen Ordner ziehen. Zum Beispiel klicke und ziehe ich mein Sonnenblumenfoto (roter Pfeil) in die Ebenengruppe, indem ich meine Ebene über den Ebenengruppenordner bewege, bis eine gepunktete Linie um ihn herum ist (grüner Pfeil).

GIMP Layer Group mit Layer Inside

Wenn ich dann meine Maus loslasse, sehen Sie, dass sich meine Sonnenblumenebene jetzt im Ebenengruppenordner befindet, da sie rechts eingerückt ist (gekennzeichnet durch den roten Pfeil auf dem Foto oben). Außerdem hat mein Layergruppenordner jetzt ein "-" (Minuszeichen) links neben der Miniaturansicht (grüner Pfeil). Mit diesem Minuszeichen kann ich die Elemente in meiner Layergruppe erweitern oder reduzieren, indem ich einfach darauf klicke.

Reduzierte Ebenengruppe in GIMP 2019

Wenn die Ebenengruppe ausgeblendet ist, ändert sich das Minuszeichen in ein „+“ (Pluszeichen - durch den roten Pfeil gekennzeichnet), um mich darüber zu informieren, dass ich die Ebenengruppe erweitern kann, um eine Ebene oder Ebenen darin anzuzeigen. Ich klicke auf das Pluszeichen, um die Sonnenblumenebene in der Ebenengruppe erneut anzuzeigen.

Ebenengruppen-Miniaturansicht Aktualisiertes GIMP-Tutorial

Eine letzte Bemerkung, die Sie möglicherweise an dieser Stelle gemacht haben, ist, dass die Ebenengruppenminiatur (im obigen Foto grün umrandet) kein Ordnersymbol mehr ist. Stattdessen wurde das Bild in der Ebenengruppe geändert. In der Miniaturansicht Ihrer Ebenengruppe wird immer das sichtbare Endergebnis aller Ebenen angezeigt, die in Ihrer Ebenengruppe kombiniert wurden. In diesem Fall ist das Endergebnis einfach unser Sonnenblumenfoto, da es nur eine einzige Ebene gibt.

Es ist ein bisschen schwierig, den wahren Zweck und die Vorteile einer Layergruppe zu verstehen, wenn sich nur eine einzelne Ebene darin befindet. Vor diesem Hintergrund bringe ich jetzt einige weitere Fotos in unsere Komposition ein, um zu zeigen, was Ebenengruppen tun können.

Ziehen Sie mehrere Bilder als Ebenen in GIMP und legen Sie sie dort ab

Dazu navigiere ich zurück zu meinem Dateiordner auf meinem Computer (mit dem Datei-Explorer unter Windows oder dem Finder-Fenster auf einem MAC), der die zusätzlichen Bilder enthält, die ich meiner Komposition hinzufügen möchte. In meinem Fall möchte ich zwei zusätzliche Bilder einbringen (eines von a Mädchen auf einer Wiese und einer von a Wanderer) - also wähle ich diese beiden Bilder in meinem Datei-Explorer aus (im obigen Foto grün umrandet) und klicke sie erneut an und ziehe sie in GIMP (der grün gepunkteten Linie zum roten Pfeil folgend). Durch Ziehen und Ablegen auf meiner geöffneten GIMP-Komposition werden sie als zwei neue Ebenen in dieser Komposition geöffnet.

Mehrere Ebenen innerhalb einer GIMP-Ebenengruppe

In meinem vorherigen Artikel über GIMP-Ebenen haben Sie möglicherweise festgestellt, dass neue Ebenen immer über der aktiven Ebene hinzugefügt werden. In diesem Fall wurden, da sich unsere aktive Ebene innerhalb einer Ebenengruppe befand, unsere zwei neuen Ebenen, die wir in GIMP gezogen und dort abgelegt haben, innerhalb der Ebenengruppe hinzugefügt (im obigen Bild grün umrandet). Dies funktioniert in diesem Fall, weil ich diese beiden Bilder in der Ebenengruppe haben möchte. Es kann jedoch Situationen geben, in denen Sie nicht möchten, dass Ihre neuen Ebenen Ihrer Ebenengruppe hinzugefügt werden.

Verschieben und Ausblenden von Ebenen in Ebenengruppen

Ziehen Sie eine Ebene außerhalb einer GIMP-Ebenengruppe

In diesem Fall können Sie jederzeit auf Ihre Bildebenen klicken und sie aus der Ebenengruppe herausziehen. Sie wissen, dass Sie das Bild außerhalb der Ebenengruppe ziehen, da an der Stelle, an der Sie Ihr Bild ziehen, eine Linie angezeigt wird (gekennzeichnet durch den roten Pfeil im Bild oben). Wenn die Linie die gesamte Länge der Ebenengruppenminiatur und des Ebenengruppennamens hat, wird Ihr Bild aus der Ebenengruppe verschoben.

Eine Ebene in eine Ebenengruppe in GIMP ziehen

Wenn andererseits die Linie nur die Länge der Ebenenminiatur und des Ebenennamens innerhalb der Ebenengruppe (gekennzeichnet durch den roten Pfeil) ist, bedeutet dies, dass sich die Ebene, die Sie verschieben, immer noch innerhalb dieser Ebenengruppe befindet. Im obigen Bild habe ich die Ebene von außerhalb der Ebenengruppe zurück in die Ebenengruppe gezogen.

Ebenengruppen-Miniaturansicht-Aktualisierungen basierend auf Ebenen

Wir haben jetzt drei Ebenen innerhalb der Ebenengruppe. In meinem Fall ist die oberste Ebene die Ebene "Wanderer" (auf die ich doppelklicken und sie in "Wanderer" umbenennen werde, damit dieses Tutorial einfacher zu befolgen ist). Die mittlere Ebene ist ein Foto eines Mädchens auf einer Wiese (I) Doppelklicken Sie auf den Ebenennamen und benennen Sie diese Ebene in "Feld" um. Die unterste Ebene ist unsere ursprüngliche Ebene "Sonnenblumen".

Wenn Sie auf die Leinwand schauen, werden Sie feststellen, dass die drei Fotos alle unterschiedliche Größen haben. Das Hiker-Foto ist das kleinste und behindert daher nur Teile der beiden darunter liegenden Ebenen. Die Feldebene ist etwas größer, sodass Sie sehen können, wie Teile davon hinter dem Hiker-Foto herausragen (gekennzeichnet durch die blauen Pfeile auf dem Foto oben). Schließlich ist das Sonnenblumenfoto das größte und nimmt somit die gesamte Komposition ein und ist hinter den oberen 2-Fotos (rote Pfeile) zu sehen. Der Grund, warum ich dies erwähne, ist, dass sich das Miniaturbild der Ebenengruppe basierend auf den drei Ebenen geändert hat, die sich jetzt darin befinden, und dass das neue Miniaturbild genauso aussieht wie unsere Leinwand (grün umrandet).

Ebenen in einer Ebenengruppe in GIMP ausblenden

Jede einzelne Ebene in GIMP verfügt über ein Symbol zum Ein- / Ausblenden, mit dem Sie diese Ebene ein- oder ausblenden können. Gleiches gilt für Layergruppen. Wenn Sie jedoch auf das Symbol zum Ein- / Ausblenden einer Layergruppe (roter Pfeil) klicken, werden alle Layer in dieser Layergruppe (grün umrandet) ausgeblendet.

Einzelne Ebenen in einer GIMP-Ebenengruppe ausblenden

Wenn Sie Ihre Layergruppe auf „Anzeigen“ eingestellt haben (oder auf das Symbol zum Ein- / Ausblenden klicken, um die Layer wieder einzublenden), können Sie die Layer innerhalb der Layergruppe mithilfe der entsprechenden Symbole zum Ein- / Ausblenden einzeln ausblenden. Beispielsweise verstecke ich die Ebene "Feld" innerhalb der Ebenengruppe (roter Pfeil), wodurch sie vorübergehend ausgeblendet wird (und die Miniaturansicht der Ebenengruppe wird aktualisiert, um die Änderung widerzuspiegeln). Ich klicke erneut auf das Symbol, um es wieder einzublenden.

Ebenengruppenmasken

In meinem letzten GIMP Layers Artikel über EbenenmaskenIch habe ausführlich besprochen, welche Effekte erzielt werden können, wenn Ebenenmasken auf einer einzelnen Ebene verwendet werden. Nun, mit Ebenengruppen können Sie jeder einzelnen Ebene innerhalb einer Ebenengruppe eine Ebenenmaske hinzufügen sowie der Ebenengruppe insgesamt eine Ebenenmaske hinzufügen. Diese Ebenengruppenmaske, wie sie genannt wird (die nur in GIMP 2.10 oder höher verfügbar ist), wendet die Ebenenmaske auf alle Ebenen in der Ebenengruppe an - auch wenn sie bereits eine Ebenenmaske haben (dies sind die Ebenenmaskeneffekte) zusammengesetzt).

Zur Veranschaulichung füge ich zunächst den beiden obersten Ebenen meiner Ebenengruppe Verlaufsebenenmasken hinzu. Ich möchte die Hauptteile dieser Bilder, die das Modell nicht enthalten, im Wesentlichen ausblenden. Der erste Teil dieses Abschnitts (Hinzufügen einer Ebenenmaske) ist ein Rückblick auf den Artikel Ebenenmasken.

Fügen Sie einer Ebene in einer Ebenengruppe eine Ebenenmaske hinzu

Beginnend mit der Ebene "Hiker", klicke ich mit der rechten Maustaste auf die Ebene und gehe zu "Ebenenmaske hinzufügen".

Weiße Volldeckschichtmaske GIMP

Unter "Ebenenmaske initialisieren auf:" wähle ich "Weiß (volle Deckkraft)".

Mehrere Ebenen mit Ebenenmasken in der Ebenengruppe

Ich wiederhole diese Schritte für meine Bildebene "Feld", sodass die beiden oberen Bilder in meiner Ebenengruppe jetzt eine weiße Ebenenmaske haben (im obigen Foto grün umrandet).

Verlaufswerkzeug für Ebenenmaske einrichten

Wenn Sie zur Ebenenmaske "Wanderer" zurückkehren (stellen Sie sicher, dass Sie die Ebenenmaske bearbeiten, indem Sie auf die Ebenenmasken-Miniaturansicht klicken (die Ebene wird mit einer grünen gepunkteten Linie umrandet, wenn die Ebenenmaske ausgewählt ist), nehme ich das Verlaufswerkzeug ( roter Pfeil) .Ich stelle sicher, dass meine Vordergrundfarbe schwarz ist (blauer Pfeil) und der Verlauf auf „Vordergrund zu Transparent“ (grüner Pfeil) .Ich stelle auch sicher, dass die Verlaufsform auf „Zweifach“ eingestellt ist. linear “(gelber Pfeil).

Zeichnen eines bi-linearen Verlaufs auf der Ebenenmaske

Jetzt zeichne ich meinen Farbverlauf auf der Ebenenmaske für die Ebene Hiker in die Mitte meiner Ebene (roter Pfeil) und gehe nach außen zum rechten Rand. Dadurch wird die Bildmitte transparent und an den Rändern vollständig deckend.

Symbol für umgekehrten Farbverlauf GIMP-Ebenengruppenmasken

Dies ist eigentlich der gegenteilige Effekt, den ich versuche, also klicke ich in den Verlaufswerkzeugoptionen (roter Pfeil) auf das Symbol „Umkehren“.

Ich werde auch den Start- und Endpunkt sowie den Mittelpunkt anpassen, um den gewünschten Effekt mit der Ebenenmaske mithilfe des Verlaufswerkzeugs zu erzielen. (Wenn Sie mit dem Verlaufswerkzeug nicht ganz vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, sich bei my Video-Tutorial zum Verlaufstool zum Thema). Sobald alles so ist, wie ich es will, drücke ich die Eingabetaste, um den Farbverlauf anzuwenden.

Verlaufsebene Maske, die in GIMP auf die Ebene angewendet wird

Sie sollten jetzt den Wanderer in der Mitte des Fotos haben, wobei die Ränder zu Transparenz verblassen.

Als nächstes gehe ich zur Ebenenmaske „Feld“.

Steigung auf linear schalten GIMP 2 10 12

Ich behalte alle Einstellungen für das Verlaufswerkzeug bei und ändere nur die Form des Verlaufs von "bi-linear" in "linear" (roter Pfeil im Foto oben).

Anpassen des Farbverlaufs in der Ebenenmaske

Als Nächstes zeichne ich den linearen Verlauf auf meiner Feldebenenmaske. Ich muss erneut auf das Symbol „Umkehren“ klicken, um sicherzustellen, dass die richtigen Bereiche transparent und undurchsichtig sind (ich möchte, dass das Modell sichtbar ist). Ich kann den Start- und Endpunkt (rote Pfeile) sowie den Mittelpunkt (blauer Pfeil) so einstellen, dass mein Farbverlauf wie gewünscht positioniert wird. Ich drücke dann die Eingabetaste, um den Farbverlauf auf die Ebenenmaske anzuwenden.

GIMP Layer Groups Tutorial Ebenenmasken

Unsere beiden obersten Ebenen haben jetzt Ebenenmasken, aber unsere dritte Ebene ist nicht richtig positioniert. Ich möchte es ein wenig verschieben, damit das Modell nicht durch die beiden Fotos in den Ebenen darüber behindert wird.

Verschieben einer Ebene in einer Ebenengruppe GIMP 2019

Dazu nehme ich einfach das Verschieben-Werkzeug aus dem Werkzeugkasten (roter Pfeil). Ich klicke dann auf eines der Pixel der Sonnenblumenebene (blauer Pfeil) und ziehe die Ebene nach links.

Verschieben einer Ebene in einer Ebenengruppe GIMP 2019 2

Ich möchte auch die Feldebene neu positionieren. Wenn mein Verschieben-Werkzeug noch ausgewählt ist, stelle ich sicher, dass ich auf die Ebene "Feld" geklickt bin (gekennzeichnet durch den roten Pfeil - ich muss dies tun, sonst verschiebe ich die Ebenenmaske und nicht die Ebene selbst) und werde es dann tun Klicken Sie auf die Pixel dieser Ebene (blauer Pfeil) und ziehen Sie die Ebene nach rechts (klicken Sie nicht auf eine Stelle, an der das Bild über diesem Bild liegt, um zu verhindern, dass versehentlich Elemente von der oberen Ebene verschoben werden).

Okay - jetzt kommt die Komposition zusammen. Die oberen beiden Ebenen haben Ebenenmasken und die unteren beiden Ebenen wurden neu positioniert. Die drei Ebenen haben jedoch immer noch unterschiedliche Größen, und Sie können die Bereiche sehen, in denen die Ebenengrenzen nicht übereinstimmen. Um dies zu beheben, erstelle ich einen rechteckigen Auswahlbereich um die Bereiche, die ausgeblendet werden sollen, und füge dann eine Ebenengruppenmaske hinzu, die auf alle drei Ebenen in der Ebenengruppe angewendet wird, um die Bereiche außerhalb des Auswahlbereichs auszublenden.

Zeichnen Sie einen Rechteckauswahlbereich in GIMP

Also nehme ich zunächst mein Rechteckauswahlwerkzeug aus der Werkzeugleiste (roter Pfeil) und zeichne ein Rechteck, dessen Kanten an der Grenze der kleinsten Ebene anhalten (blauer Pfeil). Die Grenzen der größeren Bilder liegen also außerhalb dieses Rechtecks.

Fügen Sie in GIMP 2020 eine Ebenengruppenmaske hinzu

Um eine Ebenengruppenmaske hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebenengruppe oben (blauer Pfeil) und wählen Sie „Ebenenmaske hinzufügen“ (roter Pfeil).

Initialisieren Sie die Ebenengruppenmaske für die Auswahl

Unter "Ebenenmaske initialisieren auf:" wähle ich "Auswahl", da ich die Bereiche außerhalb meiner Auswahl ausblenden möchte. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Hinzufügen" wird eine Ebenenmaske zu unserer Ebenengruppe hinzugefügt.

Ausblenden von Bereichen mit der GIMP-Ebenengruppenmaske

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, entspricht das Erstellen einer Ebenenmaske für eine Ebenengruppe dem Erstellen einer Ebenenmaske für eine einzelne Ebene. Wenn Sie auf die Ebenengruppenmaske klicken, um sie zu bearbeiten, sehen Sie, dass sie aktiv ist, da alle Ebenen in Ihrer Ebenengruppe von einer gepunkteten grünen Linie (roter Pfeil) umgeben sind.

Ich drücke Strg + Umschalt + a oder gehe zu Auswahl> Keine, um die Auswahl des Rechtecks, das wir gezeichnet haben, aufzuheben. Jetzt ist alles, was sich außerhalb dieses Auswahlbereichs befand, dank unserer Ebenengruppenmaske (blaue Pfeile auf dem Foto oben) transparent. Außerdem wurde diese Ebenengruppenmaske mit unseren beiden anderen Ebenenmasken kombiniert, um einen zusammengesetzten Effekt zu erzielen.

Nachdem wir unsere Ebenengruppenmaske hinzugefügt haben, sind die ausgeblendeten Bereiche jetzt transparent. Ich füge eine neue Ebene hinzu und verschiebe sie außerhalb der Ebenenmaske, damit wir einen Hintergrund für unsere Komposition haben.
Zunächst klicke ich im Ebenenbedienfeld auf das Symbol „Neue Ebene“.

Erstellen Sie ein neues GIMP-Ebenengruppen-Lernprogramm

Als Nächstes ändere ich den Namen der Ebene in "Hintergrund" (blauer Pfeil) und setze die Hintergrundfarbe auf "Vordergrundfarbe" (grüner Pfeil) - die derzeit auf "Schwarz" (roter Pfeil) gesetzt ist. Dadurch wird eine schwarze Ebene erstellt. Ich klicke auf "OK", um die neue Ebene zu erstellen.

Wenn Sie mehr über das Erstellen neuer Ebenen in GIMP erfahren möchten, lesen Sie meinen ausführlichen Artikel, in dem der Dialog "Neue Ebene erstellen" erläutert wird.

Verschieben Sie Ihre neue Ebene außerhalb der GIMP-Ebenengruppe

Die neue Ebene befindet sich innerhalb der Ebenengruppe. Ich muss sie daher anklicken und über die Ebenengruppe ziehen, um sie außerhalb der Ebenengruppe zu verschieben (roter Pfeil).

Verschiebe die Ebene nach unten mit dem Lower This Layer Icon

Auf diese Weise behindert die schwarze Schicht nun unsere gesamte Komposition. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf das orangefarbene Pfeilsymbol „Diese Ebene um einen Schritt absenken“ (gekennzeichnet durch den roten Pfeil auf dem Foto oben), um die schwarze Hintergrundebene unter die Ebenengruppe zu verschieben. Jetzt füllt der schwarze Hintergrund die transparenten Bereiche aus, sodass unsere Komposition vollständig aussieht (siehe Abbildung unten).

Abgeschlossene GIMP-Layergruppenkomposition

Mehrere oder "verschachtelte" Layergruppen

Unsere Komposition ist vollständig, aber ich möchte noch eine letzte Sache zum Abschluss dieses Artikels erwähnen. Sie können sogenannte "verschachtelte" Layergruppen haben, oder mit anderen Worten, Sie können Layergruppen in Ihren Layergruppen haben. Sie sind nicht auf eine einzelne Layergruppe beschränkt.

Erstellen Sie eine verschachtelte Layergruppe in GIMP 2019

Wenn ich auf das Symbol "Neue Layergruppe erstellen" klicke, kann ich diese neue Layergruppe in meine vorhandene Layergruppe ziehen (roter Pfeil).

Ich könnte dann neue Ebenen erstellen, um sie innerhalb dieser verschachtelten Ebenengruppe zu platzieren, oder vorhandene Ebenen durch Klicken und Ziehen aus dieser Ebenengruppe in die verschachtelte Ebenengruppe ziehen.

Mehrere Ebenengruppen mit Ebenenmasken in GIMP

Als Beispiel klicke und ziehe ich die Ebene "Hiker" in die verschachtelte Ebenengruppe. Wie bei jeder Layergruppe wird die Miniaturansicht der verschachtelten Layergruppe aktualisiert, um die sichtbaren Elemente in der Layergruppe anzuzeigen, und die Ebene innerhalb der Layergruppe wird eingerückt (all dies ist im obigen Bild grün hervorgehoben). Sie haben auch die Symbole zum Ein- und Ausblenden (die Symbole "+" oder "-"). Schließlich könnte ich dieser verschachtelten Ebenengruppe auch eine weitere Ebenenmaske hinzufügen, um der vorhandenen Komposition noch mehr Effekte hinzuzufügen (nicht abgebildet).

Ebenengruppen in GIMP verleihen Ihren Kompositionen eine Menge Funktionen, mit denen Sie komplexe Effekte erzielen können - insbesondere in Kombination mit Ebenenmasken und Ebenengruppenmasken. Geschachtelte Ebenengruppen erweitern diese Funktionen weiter und eröffnen GIMP eine Welt voller Möglichkeiten für die Fotobearbeitung und -manipulation. Das war's für diesen Artikel über Ebenengruppen! Es schließt auch meine Reihe über Ebenen ab. Wenn Ihnen dieser Artikel oder diese Artikelserie gefallen hat, vergessen Sie nicht, alle meine Artikel zu lesen GIMP-Hilfeartikel, GIMP Video-Tutorials, und Premium GIMP Kurse und Kurse.

Abonnieren Sie unseren GIMP Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um neue Tutorials, GIMP-Kurs-Updates und die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Sie haben erfolgreich abonniert!

Pin It auf Pinterest

Teilen Sie es