GIMP vs. Photoshop: 90 Sekunden Hintergrundentfernung ULTIMATIVE HERAUSFORDERUNG

Es ist Zeit, GIMP und Photoshop auf die Probe zu stellen! In diesem Video gebe ich mir 90 Sekunden Zeit, um den Hintergrund mit Photoshop und GIMP aus einem Bild zu entfernen. Der Zweck dieses Tutorials ist es zu zeigen, dass beide Fotobearbeitungsprogramme über hervorragende Auswahlwerkzeuge mit KI-Unterstützung verfügen, mit denen Sie einen Bildhintergrund schnell entfernen können. Photoshop verwendet die Funktion "Betreff auswählen" in Kombination mit Ebenenmaskeneigenschaften, mit denen Sie Ihre Auswahl verfeinern können, während GIMP das Vordergrundauswahlwerkzeug und die Möglichkeit verwendet, direkt auf die Ebenenmaske zu malen.

Photoshop wird im Rahmen der Creative Cloud von Adobe gegen eine Premium-Abonnementgebühr angeboten, während GIMP völlig kostenlos ist. Beide Programme dienen zum Bearbeiten und Bearbeiten von Fotos.

Downloads

Laden Sie die neueste Version von GIMP 2.10 herunter:
https://www.gimp.org/downloads/

Laden Sie das in diesem Video verwendete Foto herunter:
https://www.pexels.com/photo/woman-standing-and-doing-pose-beside-lake-1468379/

Nützliche Links

Besuchen Sie unsere Website für weitere Text- und Videotutorials:
https://www.daviesmediadesign.com/tutorials/

Melden Sie sich für unsere GIMP Photo Editing Masterclass an:
https://www.udemy.com/course/gimp-photo-editing/?referralCode=418C294E695EA3962465

Holen Sie sich mein neues E-Book - Das GIMP-Buch der Schichten:
https://daviesmediadesign.com/gimp-book-of-layers/

Möchten Sie Ihr GIMP-Thema so gestalten, wie es mir gehört? Sehen Sie sich diesen GIMP-Tutorial-Artikel an:
https://www.daviesmediadesign.com/customize-gimp-2-10-user-interface/

Sehen Sie, wie Sie dem GIMP-Team helfen können:
https://www.gimp.org/develop/

Facebook: https://www.facebook.com/DaviesMediaDesign/
Twitter: @DaviesMediaDes
Instagram: @DaviesMediaDesign

Pin It auf Pinterest