5-Schritt-Hautretusche in GIMP

In diesem ausführlichen Tutorial zeige ich Ihnen 5 Schritte zum Retuschieren der Haut mit dem kostenlosen Fotoeditor GIMP. Ich zeige Ihnen, wie Sie die Heil- und Klonwerkzeuge richtig verwenden, sowie die Frequenztrennung für glattere und gleichmäßigere Hautfarben, den Hochpass für weichere Haut und das Ausweich- / Verbrennungswerkzeug für die Konturierung des Gesichts. Mit diesen Methoden können Sie jemanden mit zu Akne neigender Haut völlig glatt aussehen lassen, ohne übermäßig künstlich auszusehen oder den „Mannequin“ -Effekt zu erzielen.

Dies ist eine großartige Anleitung für Anfängerfotografen und Bildbearbeiter oder Bildbearbeiter.

Downloads

Laden Sie die neueste Version von GIMP 2.10 herunter:
https://www.gimp.org/downloads/

Laden Sie das in diesem Tutorial verwendete Foto herunter:
https://pixabay.com/photos/struggle-acne-self-love-skin-face-3805349/

Nützliche Links

Besuchen Sie unsere Website für weitere Text- und Videotutorials:
https://www.daviesmediadesign.com/tutorials/

Melden Sie sich für unsere GIMP Photo Editing Masterclass an:
https://www.udemy.com/course/gimp-photo-editing/?referralCode=418C294E695EA3962465

Holen Sie sich mein neues E-Book - Das GIMP-Buch der Schichten:
https://daviesmediadesign.com/gimp-book-of-layers/

Möchten Sie Ihr GIMP-Thema so gestalten, wie es mir gehört? Sehen Sie sich diesen GIMP-Tutorial-Artikel an:
https://www.daviesmediadesign.com/customize-gimp-2-10-user-interface/

Sehen Sie, wie Sie dem GIMP-Team helfen können:
https://www.gimp.org/develop/

Facebook: https://www.facebook.com/DaviesMediaDesign/
Twitter: @DaviesMediaDes
Instagram: @DaviesMediaDesign

Pin It auf Pinterest